Wissensmanagement

Das Programm gibt einen Überblick über die Qualifikationen und den Wissensstand des Mitarbeiters. Zum Einen erhält man neben der allgemeinen Ist/Soll-Beurteilung der Mitarbeiterfunktion einen Überblick über weitere Fertigkeiten und Fähigkeiten des Mitarbeiters. Diese können häufig über den aktuellen Funktionsbereich hinausgehen.

Durch einen besseren Überblick können die Mitarbeiter flexibler im Unternehmen eingesetzt werden.

Der höhere Wissensstand der Mitarbeiter gewährleistet, dass Mitarbeiter ihre Kollegen ausbilden können. 

Dies führt neben einer höheren Akzeptanz der Schulungsmaßnahmen vor allem zu Einsparungen bei Schulungskosten.