Mitarbeitergespräch und Fortbildungsmaßnahmen

Grundlage bei diesem Produkt bilden in regelmäßiger Wiederkehr durchzuführende Mitarbeitergespräche.

Neben Mitarbeitergesprächen können auch  360°-Feedback-Gespräche dokumentiert werden.

In den Mitarbeitergesprächen können Informationen über die Gesamteinschätzung sowie über zukünftige Aufgaben des Mitarbeiters in freien Textfeldern hinterlegt werden. Bei detaillierten Mitarbeitergesprächen können jeder Funktion spezielle Fertigkeiten zugewiesen werden. Des Weiteren bietet dieses Modul die Möglichkeit, die allgemeinen Fertigkeiten und Fähigkeiten des Mitarbeiters innerhalb des Systems zu zuweisen und somit zu dokumentieren.

Werden bei der IST/SOLL-Analyse Abweichungen festgestellt, können gezielt individuelle Fortbildungsmaßnahmen vereinbart werden. Auf Grund der vereinbarten Maßnahmen können konzernweite Schulungen geplant und veranstaltet werden.

Hierzu empfiehlt sich der Einsatz des Moduls HR-IS Schulungsmaßnahmen und Seminarverwaltung.